Volle #Heldenpower beim Charity Walk & Run Wiesbaden

#Heldenpower: Team Freiwilligentag läuft beim Charity Walk & Run Wiesbaden für den guten Zweck

Auch das Projektteam des Freiwilligentags hat es sich nicht nehmen lassen, am diesjährigen Charity Walk & Run Wiesbaden am Sonntag, 6. Mai 2018 teilzunehmen, um mit gutem Beispiel voran zugehen und zu ehrenamtlichem Engagement aufzurufen.

Wiesbaden, 06. Mai 2018. Mittlerweile ist der Charity Walk & Run fast schon fester Programmpunkt für das Organisationsteam des Freiwilligentags Wiesbaden. Auch dieses Jahr war das Team aus 13 motivierten Studierenden und Unterstützung aus dem Competence & Career Center der Hochschule RheinMain wieder mit voller Heldenpower am Start.

„Wir alle wollen mit dem Freiwilligentag zeigen, wie einfach es sein kann, etwas für den guten Zweck zu leisten. Aber dafür müssen wir natürlich selbst mit gutem Beispiel vorangehen. Der Charity Run ist dafür die perfekte Gelegenheit,“ erklärt Franziska Schechner aus dem studentischen Projektteam. Denn neben dem Startgeld, das an verschiedene wohltätige Stiftungen gespendet wird, wirbt das Team in bunten Helden-Shirts und mit Superhelden-Umhängen für den Freiwilligentag Wiesbaden, der dieses Jahr am 1. September sein zehntes Jubiläum feiert.

Beim Charity Walk & Run geht es weniger um sportliche Höchstleistungen, sondern viel mehr um den Spaß an der Sache und die Bereitschaft, anderen zu helfen. Dennoch kann das Team kleine Erfolge feiern: Lisa Wunn aus dem Projektteam sicherte sich als zweitschnellste Läuferin ihrer Altersklasse die Silbermedaille für die 5km lange Strecke!Wie in jedem Jahr organisieren Studierende aus verschiedenen Fachbereichen der Hochschule RheinMain den Freiwilligentag in Kooperation mit dem Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V.. Das Motto für den Aktionstag lautet diesmal „1+9=10 Jahre #Heldenpower“. Die Freiwilligen Helfer können sich voraussichtlich ab dem 1. Juni online für die verschiedenen Projekte anmelden. Das Projektteam ruft außerdem alle interessierten sozialen Einrichtungen und Vereine, sowie Sponsoren, die den Freiwilligentag 2018 unterstützen möchten, dazu auf, sich aktiv zu beteiligen. Weitere Infos gibt es auf www.eintagsheld.de und auf www.facebook.com/FreiwilligentagWiesbaden.


Hier können Sie die vollständige Pressemitteilung als .pdf herunterladen.

Kommentar verfassen

Vielen Dank an unsere Unterstützer!